Ausland

Paukenschlag in der Schweiz: Eidgenossen stimmen gegen CO2-Gesetz

Die Schweizer haben bei einer Volksabstimmung mehrheitlich gegen einen überzogenen Klimaschutz votiert. 51,6 Prozent der Stimmberechtigten lehnten am Sonntag ein Gesetz zur Senkung des  CO2-Ausstoßes ab, das u.a. Autofahren und Fliegen drastisch verteuert hätte.

Neueste Beiträge