Berlin intim

CDU-Chef stellt Merkel und Söder als Lockdown-Deppen bloß: Was steckt hinter Laschets Kehrtwende?

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Markus Söder stehen in der Union plötzlich wie die letzten Lockdown-Deppen da, die den Schuss noch nicht gehört...

CSU-Landesgruppe im Bundestag: Kommt es zum Aufstand gegen Söder?

Vor dem Hintergrund signifikant sinkender Zustimmungswerte zur Corona-»Politik« der Bundesregierung wächst in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion die Unruhe. Immer mehr Abgeordnete fürchten, dass...

Planspiele in der CDU: Mehrspänner mit Merkel und Laschet auf dem Kutschbock

In den Parteizentralen hat der Bundestagswahlkampf längst begonnen. Nach der Wahl des Merkel-Klons Armin Laschet zum CDU-Vorsitzenden rückt in der Union...

CDU-Parteitag: Slapstick-Komödie mit Applaus aus der Konserve!

Gut neun Monate vor der Bundestagswahl steht der digitale CDU-Parteitag (Freitag/Samstag) im innenpolitischen Fokus dieser Woche. Wer auch immer dann zum neuen Parteichef der Christdemokraten gewählt wird: Die wichtigste Machtfrage, nämlich wer die Union als Kanzlerkandidat in die Wahlschlacht führt, bleibt weiter offen.

CDU-Machtkampf: Tritt Merkel doch wieder an?

Soviel ist klar: Die Verschiebung des CDU-Parteitages hat nur vordergründig mit der Corona-Krise zu tun. In Wahrheit tobt in der CDU...

Es hagelt Rügen von Schäuble: AfD-Revolte gegen Maskenpflicht im Bundestag

Maskenpflicht im Deutschen Bundestag - es wird immer skurriler: Beatrix von Storch (AfD) wurde von Wolfgang Schäuble (CDU) zur Ordnung gerufen, weil sie keine Maske trug und »weil man den Präsidenten bekanntermaßen nicht kritisieren sollte!«

Die SPD braucht einen Insolvenzverwalter, aber keinen Kanzlerkandidaten: Der Nickroboter

Die linke SPD-Führung um Saskia Esken hat den angeblichen Pragmatiker und neuerdings »Corona-Krisenmanager«, Bundesfinanzminister Olaf Scholz, einstimmig zum Kanzlerkandidaten der Genossen ausgerufen.

Geschacher hinter den Hauptstadt-Kulissen: Wer wird nächster Bundespräsident?

Es war (und ist noch immer) der Sommerloch-Klassiker schlechthin: »Mallorca soll deutsch werden«, titelte die ›Bild‹-Zeitung 1993 und zitierte dazu einen CSU-Hinterbänkler.

Neueste Beiträge