Einmal um die Welt jetten, das Klima retten!

Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er oder sie viel erzählen. Zum Beispiel das Lügenmärchen vom menschgemachten Klimawandel. Und auch in diesem Fall bestätigt sich die alte Erfahrung: Wer, wie die „Grünen“, Wasser predigt, trinkt selber Wein – vorzugsweise hoch über den Wolken. Sei es beim „Klima-Erkundungsflug“ in die Südsee oder ganz ungeniert beim Winterurlaub im sonnigen Kalifornien. Wahlweise gerne auch als Folklore-Tourist in den Anden.

Einmal um die Welt jetten, kurz das Klima retten – darum geht’s!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!