Merz (CDU): „Grüne planen Einladung von Migranten nach Deutschland“

Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat den „Grünen“ vorgeworfen, mit einem „grünen Einwanderungsministerium“ die Einladung von Migranten nach Deutschland zu planen. „Ein grünes „Einwanderungsministerium“ solle möglichst viele Einwanderer unabhängig von ihrer Integrationsfähigkeit „nach Deutschland einladen“, schrieb Merz auf „Twitter“ und in einem Beitrag für „Focus online“. Auch solle die „Gender-Sprache uns allen aufgezwungen und das Land überzogen werden mit neuen Verhaltensregeln, Steuern und Abgaben“.

Lieber Herr Merz: Wir kommen darauf zurück, falls sich Ihre Partei nach der Wahl am 26. September auf eine Koalition mit den Öko-Sozialisten einlassen sollte!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!