Interview mit Gerald Grosz: „Es war offenbar ein Fehler mich impfen zu lassen!“

Nur wahrlich großen Männern wohnt die Größe inne einen Irrtum einzugestehen. Politkommentator Gerald Grosz ist einer von diesen Männern. In seiner wöchentlichen Diskussionsrunde auf OE24 klagt der Österreicher „die größte Fake-News-Schleuder des 21. Jahrhunderts“ an. Er meint die Impfpropaganda. Selbstverständlich belegt Deutschland-Kurier Kolumnist Gerald Grosz seine Behauptung im Gespräch mit Deutschland-Kurier Reporter Oliver Flesch mit Fakten.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!