Afghanischer Sicherheitsberater: „Millionen könnten das Land verlassen…“

Der nationale Sicherheitsberater von Afghanistan, Hamdullah Mohib, hat angesichts des Taliban-Vormarsches in seinem Land vor einem regelrechten „Flüchtlings“-Tsunami gewarnt: „Potenziell könnten Millionen Afghanistan verlassen“, sagte er der „Bild“-Zeitung.

Die Ärmsten würden zwar nicht weit kommen – „aber diejenigen mit mittlerem Einkommen oder ein bisschen Geld werden versuchen, damit den sichersten Ort zu erreichen.“ Europa werde als sicherer und stabiler Ort angesehen, betonte Mohib.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!