Joana Cotar: »Es steht schlecht um die Meinungsfreiheit in Deutschland!«

»Meinungsfreiheit schützen, Zensur verhindern – Debattenkultur bewahren!« Unter diesem Motto stand dieser Tage eine von der AfD-Bundestagsfraktion erzwungene Debatte im Deutschen Bundestag. Joana Cotar, AfD-Bundesvorstandsmitglied und digitalpolitische Sprecherin der Fraktion, rechnete mit der Regierung Merkel und den Altparteien ab, die das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung mit Füßen treten.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!