»Bild«-Chef tobt: »Diese Bundesregierung hat uns gar nichts zu sagen …«

Spät, viel zu spät, besinnt sich die »Bild«- Zeitung darauf, dass sie einmal Volkes Stimme war. Und sei’s nur wegen der immer tiefer stürzenden Auflage: In einem regelrechten Wutanfall hat »Bild«-Chef Julian Reichelt den Lockdown-Irrsinn von Merkel & Co. grandios zerfetzt: »Die Bundesregierung hat uns nicht zu sagen, was wir zu tun oder zu lassen haben. Die Bundesregierung hat die Umstände herzustellen, unter denen wir leben können!« Dann sagt der »Bild«-Chef etwas, was er eigentlich schon seit vier Jahren hätte sagen können: Diese Regierung gehört weg!


Unterschreiben Sie JETZT die Petition gegen den Lockdown

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!