Hunderte Millionen sitzen auf gepackten Koffern nach Europa: Zeitbombe Afrika!

Europa muss sich in den nächsten Jahrzehnten auf gewaltige Migrationsbewegungen aus Afrika einstellen. Im Vergleich dazu dürfte die aktuelle illegale Einwanderung nur ein »Sonntagsspaziergang« gewesen sein. 1,3 Milliarden Menschen leben derzeit auf dem schwarzen Kontinent. UN-Prognosen zufolge wird sich ihre Zahl schon bis 2050 verdoppeln. Am Ende des Jahrhunderts dürften bei unveränderten Reproduktionsraten bis zu vier Milliarden Afrikaner den Kontinent bevölkern. Sie stellen dann rd. 40 Prozent (!) der bis dahin erwarteten Weltbevölkerung.

Schon jetzt sitzen hunderte Millionen Afrikaner sinnbildlich gesprochen auf gepackten Koffern, bereit zur »Flucht« nach Europa. Nur der Ausbau des Abendlandes zu einer »Festung« und ein sofortiger Stopp aller Milliarden-Transfers in ein Bevölkerungsfass ohne Boden können den drohenden Migranten-Tsunami aufhalten. Sonst ist Europa verloren!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!