AfD-Fraktion im Kreistag Rhein-Neckar fordert Aufhebung der nächtlichen Ausgangssperre

Nachdem eine Bürgerin in Baden-Württemberg erfolgreich gegen die landesweite nächtliche Ausgangssperre geklagt hatte, hat die Landesregierung eine neue Regelung beschlossen, nach der das Ausgehverbot an die Inzidenz gekoppelt ist. Dies hat zu einem unbegreiflichen Flickenteppich geführt.
Ein Kommentar des AfD-Kreistagsmitglieds Malte Kaufmann.

Bitte folgt dem DeutschlandKURIER🇩🇪 auch auf ➠

Telegram: https://t.me/DEKurier

Facebook: https://www.facebook.com/DK.Nachrichten

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!