»Tutti Frutti tötet« | Maximilian Krah

Heute muss der Krah einfach zum Terroranschlag von Nizza krähen. Drei Menschen starben, weil eine Funktionskaste aus Kirchen-, Medien- und Regierungsführern es verabsäumt die eigene Bevölkerung zu schützen. Zwischenzeitlich kam es auch noch in Wien zu einem niederträchtigen und heimtückischen Terroranschlag. Eine Kolumne von Maximilian Krah, Europaabgeordneter der AfD.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/DK.Nachrichten/

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!