Donnerwetter: Schon »230 Millionen tausend Amerikaner« an Corona verstorben!

In den USA sind bislang 230.000 Amerikaner angeblich an oder mit COVID-19 verstorben. »Sleepy Joe« Biden setzt noch einen drauf: 230 Millionen tausend!

Ungeachtet dessen, dass Amtsinhaber Donald Trump die Präsidentschaftswahl juristisch noch nicht für entschieden hält, erklärte Biden während seiner »Siegesparty« auf dem halb vollen Parkplatz von Wilmington im Bundesstaat Delaware: »230 Millionen tausend Amerikaner haben einen geliebten Menschen durch das Coronavirus verloren.«

Eines können wir schon jetzt versprechen: Sollte Joe Biden am 20. Januar 2021 tatsächlich in das Amt als 46. Präsident der Vereinigten Staaten eingeführt werden, bekommen wir noch eine Menge zu lachen. Aber eigentlich ist es überhaupt nicht spaßig, sollte dieser offenbar geistig verwirrte Mann künftig am Drücker für den Atomschalter sitzen.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!