Im Kampf für die Meinungsfreiheit: Alternative Medienkonferenz empört Mainstream-Medien!

Am 10. Oktober fand auf Einladung der AfD-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag die »2. Konferenz der Freien Medien« statt. Mehr als 70 unabhängige Journalisten, Blogger und Youtuber waren gekommen. Die Mainstream-Medien veranstalteten dagegen eine digitale Kampagne gegen einen jungen österreichischen Publizisten, der ebenfalls anwesend war.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/DK.Nachrichten Links zum Thema: Die Presseschau von Angela Merkel:

https://www.tagesspiegel.de/politik/pressespiegel-des-bundeskanzleramts-rechtsextreme-medien-auf-merkels-schreibtisch/26231312.html

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!