Hereinspaziert, hereinspaziert: AfD-Chef Meuthen warnt vor neuen Lagerfeuern

„Es ist schlicht und einfach ein kompletter Fehlanreiz, diese Menschen jetzt in Deutschland aufzunehmen.“ Klare Worte von Jörg Meuthen auf Facebook zur Ankündigung der Bundesregierung, nach dem Brand auf Moria 2.750 Migranten aus griechischen Lagern nach Deutschland zu holen. Der AfD-Chef fordert eine „No-Way“-Politik, warnt vor neuen im wahrsten Sinne des Wortes Lagerfeuern und bricht eine Lanze für die unbeugsamen Griechen.

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!