Migranten-Fähren: So eine Seefahrt, die ist lustig

30Der aus Großbritannien stammende sogenannte Streetart-Künstler Banksy hat laut der Hilfsorganisation „Sea-Watch“ ebenfalls ein Schiff zur „Seenotrettung“ finanziert. Das Boot ist mit pinkfarbenen Motiven des „Künstlers“ beschmiert und operiert im Mittelmeer. Weil es manövrierunfähig war, kam der lutherische Rettungsdienst zu Hilfe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2xsRS1HT0tnblRNIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!