Ex-Kanzler Schröder: Und jetzt kommt die Europa-Steuer …

Und der nächste Streich folgt sogleich: Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) rechnet fest mit einer EU-Steuer zur Finanzierung der Billionen-Programme

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) ist davon überzeugt, dass der Corona-Wiederaufbaufonds der Brüsseler EU ein irreversibler Schritt in Richtung Fiskalunion ist. »Das ist ein Schritt in diese Richtung, und er wird nicht mehr rückgängig zu machen sein«, sagte Schröder in einem Interview mit dem liberalkonservativen Magazin ›Cicero‹ (Septemberausgabe).

Auf die Frage, ob aus dem Wiederaufbaufonds auch eine europäische Steuer entstehen könnte, sagte Schröder: »Das könnte nicht nur so sein. Ich rechne fest damit.«

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!